US-Gericht in New York legalisiert Zoo Tierhaltung

In den USA hat das Berufungsgericht des Bundesstaates New York die Klage der Tierrechtsorganisation Nonhuman Rights Project abgewiesen und damit das erste Urteil bestätigt! Ein Tier ist keine Person! Somit legalisierte das Gericht endgültig die Tierhaltung in Zoos!

Tiger tötet Pfleger in indonesischem Zoo

In dem auf der indonesischen Hauptinsel Java befindliche Serulingmas Zoo kam es…

Ist ein Zoo noch zeitgemäß?

Während der Corona-Pandemie hat sich eine kontroverse Diskussion, über das Thema Zoo und sind diese noch zeitgemäß, entwickelt. Gegner und Befürworter von Zoo – Anlagen präsentieren gegenseitige wissenschaftliche Erkenntnisse und Beweise und vergessen letztendlich, um was es bei diesem Thema im eigentlichen, gehen sollte. UM DAS TIER!

Das politische Kükentötenverbot kann für mehr Tierleid sorgen

Deutsche Tierparks und Zoos schlagen Alarm! Durch das politische Kükentötungsverbot in Deutschland wird Tierquälerei gefördert!

Die Wahrheit über die Strafanzeige von Peta gegen den Zoo Magdeburg

Die Rechtsabteilung von Peta aus dem Umfeld von Dr. Edmund Haferbeck, beweist wieder einmal der Tierschutz bei Peta keine Priorität besitzt. Bei Peta geht es nur um Spendengelder, die in dubiose Kanäle verschwinden.

Endzoo Betreiber Frank Albrecht präsentiert wieder einmal eigene Dummheit

Vor ein paar Wochen präsentierte der gescheiterte Vereinsleiter von Endzoo Deutschland (Der Verein wurde von Amtswegen aufgelöst), sein leeres Lager in einem Video auf Facebook. Jetzt will er es mit lächerlichen 12 Heftchen und Büchern gefüllt haben!

Peta kündigt in Wuppertal vor dem Zoo Wuppertal Demonstration an

Peta will am Samstag ab 11:30 Uhr vor dem Zoo Wuppertal Demonstrieren. Dazu schickt Peta extra ein Peta Zwei Team vorbei.

Peta macht Affentheater in Dresden

In Sprüche klopfen ist Peta wahrlich spitze. Geht es jedoch um Arten- und Tierschutz scheitert Peta grandios an den fehlenden finanziellen Mitteln. Nicht das Peta keine Spendeneinnahmen generiert, nein das Geld für Tiere verschwindet nur in den Brieftaschen der Vereinsführung und in dunkle Kanäle!

Ist es Dummheit oder die pure Verzweifelung bei Peta? – Warum Zoos für Menschenaffen keinen Artenschutz leisten

Von Peta darf man keinen sinnvollen Beitrag erwarten. Das ist Sicher, wie das Amen in der Kirche. Fragen muss man sich, ob Peta Mitarbeiter tatsächlich so dumm sind, oder diese so manipuliert werden das nur Schwachsinn von diesen veröffentlicht wird. Ein wenig Recherche müsste einem Peta Mitarbeiter eigentlich die Augen öffnen, warum Zoos für Menschenaffen doch Artenschutz leisten.

Schimpansen in Hollywood – Peta Jubel mit Urheberrechtsverletzung?

Peta jubelt, obwohl diese nachweislich keinen einzigen Handschlag, für die Schimpansen, in Hollywood getan haben.