Frank Albrecht kämpft mit den Herausforderungen des „Projekt Endzoo“ aufgrund seiner mangelnden Intelligenz

Frank Albrecht löschte Kommentare, blockierte Benutzer statt zu debattieren, Zweifel bezüglich Fähigkeit, Kritik zu handhaben.

Ist Reitsport mit dem Tierschutz noch vereinbar?

Der Reitsport an sich ist keine Tierquälerei, solange er verantwortungsbewusst und mit Rücksicht auf das Wohl der Pferde durchgeführt wird.

Stefan Klippstein zieht sich aus dem Tierschutz zurück und wird Reise und Foodblogger

Stefan Klippstein scheint sich aus dem Tierschutz zurückzuziehen. Auf Instagram löschte er, ohne einen Grund zu nennen, fast alle angeblichen illegalen Tierhandel Aufdeckungen! Recherchen von GERATI beim Thema angeblicher illegaler Affenhandel, den Klippstein aufgedeckt haben will, zeigten seine Lügen auf!

Tierrechts-Idioten springen im Duisburger Zoo ins Delfinarium

Die Medien nennen diese Straftäter, die im Duisburger Zoo in das Delfinarium bei einer Show sprangen, „Tierschützer“! Sie selbst betiteln sich als Aktivisten! Hauptaufgabe besteht darin, Straftaten zu begehen und Tiere und Menschen dabei zu gefährden!

Tierrechts- Hass und Hetze macht nicht einmal vor Helfern aus dem Tierschutz halt – Der Fall Burgdorf

Der Fall Burgdorf zeigt, wie sich Hass und Hetze gegen die eigendlichen Tierschutzhelfer ausbreiten und sich zu einem Shitstorm gegen ein Tierheim ausweiteten, die einer todkranken Katze geholfen haben!

US-Gericht in New York legalisiert Zoo Tierhaltung

In den USA hat das Berufungsgericht des Bundesstaates New York die Klage der Tierrechtsorganisation Nonhuman Rights Project abgewiesen und damit das erste Urteil bestätigt! Ein Tier ist keine Person! Somit legalisierte das Gericht endgültig die Tierhaltung in Zoos!

PETA wieder beim Lügen erwischt – keine Zusammenarbeit mit der Universität Bremen

Das ging ja wieder einmal für PETA völlig nach hinten los! Der Aufschrei, dass PETA angeblich die Universität Bremen finanziell fördert und direkt mit dieser Uni zusammenarbeitet, war groß! Doch jetzt die Ernüchterung!

Was macht Annalena Hartung alias Annycety?

Es ist wieder Montag und heute werfen wir wieder einmal einen Blick auf ehemalige bekannte Tierrechtler. Heute geht es um Annalena Hartung alias Annycety, die 2015 gemeinsam mit der Tierschutzpartei eine Petition ins Leben gerufen hatte! Sie forderte ein Wildtierverbot in Zirkusse!

Great Ape Project Unterstützer offenbaren fehlende schulische Grundbildung!

Was nicht sein kann – darf auch nicht sein! So jedenfalls die Einstellung der Unterstützer, die mit ihren Fake-Accounts, auf der Facebook-Seite vom Great Ape Project, unter Duldung und Genehmigung von Colin Goldner, Hass, Hetze und falsche Tatsachenbehauptungen verbreiten!

WAS MACHT Nancy Holten?

Die aus Holland stammende Nancy Holten wurde durch ihre absurde Kuhglockenverbotsforderung in ihrer Wahlheimat Schweiz bekannt. Damals trat sich als Tierrechtlerin auf und bekam dafür in der Schweiz auch ihren Denkzettel serviert!