PETA fordert in einer Pressmitteilung erneut die Einführung des Hundeführerscheins

Wie üblich prescht PETA nach einer Beißattacke durch einen Hund vor und erstattet neben der Forderung der Einführung eines Hundeführerscheins, Strafanzeige gegen den Hundeführer! Dieses wird wie üblich polemisch in einer Pressemitteilung mitgeteilt …

Behörden verlieren Überblick – Wolfsrudel vor Berlin größer als gedacht

Die einen sehen die Ausbreitung des Wolfes in Deutschland als kritisch an. Andere jubeln und fordern weiterhin den massiven Schutz für den Wolf in Deutschland. Ein Wolfsrudel vor Berlin ist größer als bisher angenommen!

PETA offenbart gänzliche Dummheit nach Berliner Desaster

Nach dem Berliner Diensthundeskandal, der wieder einmal die gänzliche Unfähigkeit von PETA-Mitarbeitern offenbarte, die sogar in den Berliner Justizsenat geschmuggelt wurden und dort Beratung, bezogen auf den Tierschutz, ausüben.

Wenige Stunden nach dem GERATI Artikel zum Thema „Hat PETA noch ein Anrecht auf Sitze im Berliner Tierschutzverbandsklagerecht?“ sah sich PETA genötigt zu einer Pressemitteilung!

Es ist schon erstaunlich wie PETA sich wie ein Wurm windet, wenn man ihnen die eigenen Lügen und ihr Fehlverhalten nachweisen und publizieren kann! Vor 24 Stunden veröffentlichte GERATI einen Artikel und belegte in diesem, dass PETA in Berlin, nach den eigenen gesetzlichen Bestimmungen und dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes in Leipzig kein Tierschutzverbandsklagerecht zugesprochen bekommen dürfte!

GERATI wird Verfassungsbeschwerde beim Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin einreichen.

Peta wird vom Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung gemäß § 2 BlnTSVKG das Verbandsklagerecht zugesprochen und das als anerkannte Tierschutzorganisationen!

Brandbrief des RKI an die rot-rot-grünen Berliner Koalition

Lothar Wieler als Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI) sendete einen von verschiedenen Wissenschaftlern unterzeichneten Brandbrief an die rot-rot-grünen Berliner Koalition. Man befürchte fehlende Forschungsergebnisse unter anderem auch für die Covid19-Forschung.

Berlin: Kein Weihnachtszirkus am Olympiastadion

Das Berliner Verwaltungsgericht hat am Dienstag geurteilt, dass dieses Jahr auf der…

Kommunales Wildtierverbot kostet Berlin 6.665,19 Euro

Anstatt, sich der Berliner Senat um wichtigere Dinge kümmert, wie zum Beispiel…