Logo SOKO Tierschutz e.V.
Logo SOKO Tierschutz e.V.

Als ich gerade auf der Facebook Seite von SOKO Tierschutz war erlebte ich das volle grauen!

So postete Friedrich Mülln einen Kommentar, dass er Spaziergänger suche, die Botschaften an MPI Mitarbeiter und deren Familien überbringen.

Das Friedrich Mülln sich hier weit aus dem rechtswidrigen Fenster lehnt dürfte jedem klar sein.

Dass er nun sich an den Familien (Frauen und Kindern) von MPI Mitarbeitern zu schaffen machen möchte und spezielle Botschaften überbringen möchte, weißt wohl auf seinen Geisteszustand hin.

Screenshot Facebook SOKO Tierschutz https://www.facebook.com/sokotierschutz.ev?fref=ts
Screenshot Facebook SOKO Tierschutz https://www.facebook.com/sokotierschutz.ev?fref=ts

Ich habe das Institut per Email unterrichtet und mehrere Screenshots gesendet.

Man kann nur hoffen, dass verhindert wird, dass die Adressen der Mitarbeiter die wahrscheinlich durch den Pawel gestohlen wurden nicht weitergegeben werden und dadurch weitere Straftaten begangen werden!

Weitere Informationen folgen später. Ich habe noch einen Termin!

Unterstütze die Arbeit von GERATI

Mit dem Schiebeschalter kannst du den gewünschten Betrag, den du Spenden möchtest, wählen.

Kaffee
Monatsabo für Microsoft Office 360
Monatsabo für Stockfoto Lizenzen
Monatsabo für Adobe Creative Cloud
Arbeitsstunde
Internetgebühren für einen Monat
anteilige Hardware Anschaffungskosten
anteilige Rechtsberatungskosten
Thank you very much !
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You May Also Like

Jens Waldinger verliert Gemeinnützigkeit

Lange war es auf GERATI still um Jens Waldinger geworden. Im Januar…

Stefan Klippstein kauft Affen und macht sich dabei strafbar

Whistleblower berichten GERATI über Straftaten und Verstöße gegen das Tierschutzgesetz von dem radikalen Tierrechtler Stefan Klippstein! Dieser kaufte einen Affen, ohne dass dieser einen Befähigungsnachweis besaß, denn er besitzen musste. Als ihm dieses auffiel, erwarb er einen zweiten Affen widerrechtlich und begann dabei mehrere Straftaten!

Rabenmutter Lisa Kainz im Auftrag von Peta Strafanzeige gegen Landwirt

Lisa Kainz hat die Aufgabe von Dr. Edmund Haferbeck übernommen und die…

Veruntreut PeTA Spendengelder?

Veruntreut PeTA Spendengelder? Dieser Frage geht GERATI heute in diesem Artikel nach!…